StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 15. Februar 2013

Nach unten 
AutorNachricht
MC
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 142
Won : 419
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: 15. Februar 2013   Mo Mai 27, 2013 6:09 am


Lost Seoul
Let's get this party started


15. Februar 2013


X. Die Wolkendecke die seit mehr als einer Woche über Seoul hängt, scheint heute auch nicht aufreißen zu wollen. Dunkelheit liegt noch über der Stadt, aber die ersten Arbeiter stehenschon auf, während manche jetzt erst von ihrer Arbeit zurückkommen.
Ein neuer Tag in der Stadt, in der Wesen zurzeit nicht mehr so friedvoll nebeneinander leben. Was wird dieser Tag wohl bereithalten. Wird es einen neuen Mord geben oder wird er friedlich ablaufen? All dies ist noch offen.

X. Uhrzeit
7 Uhr - 9 Uhr
9 Uhr - 11 Uhr
12 Uhr - 14 Uhr
15 Uhr - 17 Uhr
17 Uhr - 20 Uhr
20 Uhr - 12 Uhr

X. Wetter
- Wolkenverhangen, vereinzelt Regen
- Tiefswert am Morgen 0°
- Höchstwert am Morgen 5°

X. Anmerkung
Hiermit ist das Inplay nun endlich eröffnet^-^ Alle Charaktere, die schon angenommen wurden, können nun anfangen zu posten. Wo ihr dies macht, ist euch selbst überlassen, am logischsten wäre natürlich eure Wohnung.
Das soll ein Ansporn an all die Charaktere sein, deren Stecki noch nicht fertig ist, legt euch ins Zeug, fighting!
Ich wünsche euch nun viel Spaß beim schreiben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lost-seoul.forumieren.com
 
15. Februar 2013
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Eingliederungsverwaltungsakt, der ohne Ermessenserwägungen eine von der gesetzlichen Regellaufzeit(§ 15 Abs. 1 Satz 3 SGB II) abweichende Geltungsdauer von sieben Monaten anordnet, ist rechtswidrig ( vgl. hierzu auch BSG, Urteil vom 14. Februar 2013 -
» Gamescom 2013
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs – 2011 – 2012 – 2013 auf Basis Entwurf Regel-Bedarfs-Ermittlungs-Gesetz (RBEG) in BT-Drs. 17/3404 von Rüdiger Böker *
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Auch bei schuldhafter Herbeiführung einer Notlage haben Hartz IV-Empfänger Anspruch auf Übernahme von Mietschulden, insbesondere, wenn die Antragstellerin psychisch krank ist und bereits Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten erhält Das

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Seoul :: X. Forenentrümpelung-
Gehe zu: